Platz der
Blasmusik

1. – 3. Juli 2022

Drei Tage purer Blasmusikgenuss
auf der St. Peterhofstatt am Züri Fäscht.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Platz der
Blasmusik

1. – 3. Juli 2022

Drei Tage purer Blasmusikgenuss
auf der St. Peterhofstatt am Züri Fäscht.

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Mit Freude treten wir an einem Ort der Kraft und der Andacht auf – auf der St. Peterhofstatt neben der berühmten Kirche St. Peter.

Im Mittelalter war St. Peter – die älteste Pfarrkirche der Stadt Zürich – das Zentrum einer Grosspfarrei. Das Landdiakonat St. Peter war Teil des Bistums von Konstanz und umfasste Ländereien von der Linthquelle bis zur Mündung der Limmat in die Aare. Diese Pfarrei wurde erstmals während der Reformation und dann bis 1882 auf den heutigen Umfang verkleinert. Die Turmuhr von St. Peter zeigte ursprünglich Zürichs Lokalzeit an. Der Kirchturm von St. Peter hat das grösste Turmzifferblatt Europas, sein äusserer Durchmesser beträgt 8,64 Meter.

Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home
Home

Der als einziger in barocker Zeit erstellte Kirchenraum ist wie ein hell und warm wirkender Festsaal. Vor der Kirche liegt, über eine grosse Freitreppe zugänglich, ein wunderschöner, baumbestandener Platz, der inmitten der romantischen Altstadt von Zürich zur besinnlichen Ruhe einlädt. Auf diesem Platz, der. St Peterhofstatt werden die Blasmusiken gemeinsam, über drei Tage, für musikalische Unterhaltung sorgen.

Home
Home
Home
Home

Erstklassige musikalische Stimmung – nur 13 Gehminuten vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt.

Die Konzerte finden an der St. Peterhofstatt – einem der schönsten Plätze Zürichs – mitten in der City Zürichs statt. Der St. Petershofstatt liegt nur 13 Gehminuten vom Zürcher Hauptbahnhof entfernt, am linken Limmatufer gelegen und in der Nähe der Haltestelle «Rennweg». 

Kulinarische Köstlichkeiten von Studler Event in Kombination mit einem musikalischen Feuerwerk für Jung und Alt.

Hansruedi Studler und sein Team sorgen für das leib­liche Wohl. Die indi­vi­duellen, kreativen und leiden­schaft­lichen Food­stände bieten für so ziemlich jeden Geschmack das richtige und auch am pas­senden Getränk dazu fehlt es nicht.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren für die Treue und grosszügige Unterstützung.

Home
Home
Home
Home

«Die Blasmusik ein jeder liebt, weil sie uns Lebens­freude gibt!»

– Berthold Auerbach

Diese Blasmusikformationen freuen sich, Sie während den drei Tagen am Züri Fäscht 2022 begleiten zu dürfen.

Musikformationen Zugehörigkeit Blasmusikverband der Stadt Zürich

Artilleriemusik Zürich «alte Garde»

8000 Zürich
www.artilleriemusik-altegarde.ch

Jugendmusik Zürich 11

8051 Zürich
www.jmz11.ch

Musik der Verkehrsbetriebe Zürich

8045 Zürich
www.musik-vbz.ch

Musikverein Harmonie Zürich-Altstetten

8048 Zürich
www.mha.ch

Musikverein Harmonie Zürich-Oberstrass

8000 Zürich
www.mv-oberstrass.ch

Musikverein Harmonie Zürich-Wollishofen

8708 Männedorf
www.mvhw.ch

Musikverein Zürich-Seebach

8052 Zürich
www.mzseebach.ch

Musikkorps Heilsarmee Zürich-Nord

8050 Zürich
www.heilsarmee-zuerich-nord.ch

Musikkorps Heilsarmee Zürich-Zentral

8004 Zürich
www.zenti.ch

Polizeimusik Zürich-Stadt

8000 Zürich
www.polizeimusik.ch

Spielsektion UOV Zürich

6038 Gisikon
www.uov-spiel.ch

Stadtharmonie Zürich Oerlikon-Seebach

8050 Zürich
www.stadtharmonie.ch

StadtJugendMusik Zürich (SJMUZ)

8045 Zürich
www.sjmuz.ch

Stadtmusik Zürich

8000 Zürich
www.stadtmusik.ch

Zürcher Blechbläser Ensemble

8954 Rudolfstetten
www.zbe.ch

Gastformationen (Blaskapellen, Big Band)

Bankers‘ Big Band

www.bankersbigband.ch

Blech und Schwefel

www.blechundschwefel.ch

Blaskapelle MP13

www.mp13.ch

Blaskapelle Turicum

www.blaskapelle-turicum.ch

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen? Füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.